IPO Seminare

Methoden-Training

Projekte richtig planen, steuern und kontrollieren

Seminarziele
Sie lernen praxisgerechte Methoden des Projektmanagements kennen und anwenden. Mit diesem Know-how können Sie Projekte besser planen und steuern. Sie können Risiken und Abhängigkeiten in Projekten erkennen und sicherer entscheiden.

Kernthemen

  • Projektziele systematisch klären, Business Case und Key Performance Indicators definieren
  • Projektaufbauorganisation verstehen und beeinflussen
  • Stakeholder-Analyse ausarbeiten
  • Projekte realistisch planen, Fallgruben der Projektplanung vermeiden
  • Projektrisiken frühzeitig ermitteln und bewerten - Hard- und Softfacts beachten
  • Inhaltliche, zeitliche und personelle Abhängigkeiten in Projekten analysieren
  • Projekte professionell kontrollieren und steuern
  • Projektreporting erstellen
  • Projekte systematisch auswerten
  • Nutzeninkasso des Projekten ermitteln

Methode
Um Methoden sicher anwenden zu können, reicht zuhören und mitschreiben nicht aus. In unserem Übungsprojekt werden die Methoden trainiert. Gerne können Sie vor Seminarbeginn mit dem Trainer
per E-Mail  Kontakt aufnehmen, um Ihre Erwartungen zu klären.

Inhalte

  • Methoden und Techniken der Auftragsklärung
  • Den Business Case ausarbeiten – Analyse der Ausgangssituation
  • Projektziele klar formulieren, kritische Erfolgsfaktoren definieren
  • Stakeholder-Analyse
  • Projektaufbauorganisation - Muss- und Kann-Rollen im Projekt
  • Projektstrukturplan - vom Projektziel zu den Arbeitspaketen
  • Phasenplanung, Meilensteine setzen - wie?
  • Aufwände realistisch schätzen: Termin-, Ressourcen- und Budgetplanung
  • Planungsmethoden und -instrumente
  • Projekte steuern und systematisch kontrollieren
  • Quantitative und qualitative Frühwarnindikatoren
  • Projektstatus richtig ermitteln und vermitteln
  • Post Projekt Review
  • Nutzeninkasso – wann und wie?

Zielgruppe und Teilnehmerzahl
Projektleiter, Teilprojektleiter, zukünftige Projektleiter, Führungskräfte
max. 10 Teilnehmer

Seminarleitung: Stefan Krahm

Termineauf anfrage

Veranstaltungsort: Maternushaus in Köln

Seminargebühr: 1.400,00 € zzgl. MwSt.
inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen. 
Buchen mehrere Personen aus einem Unternehmen den gleichen Seminartermin, dann reduziert sich der Preis für jeden weiteren Teilnehmer um 20 %.

Stornierungsregelung
Abmeldungen sind bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenlos möglich. Leider müssen wir bei Absagen, die später als sechs Wochen vor Seminarbeginn erfolgen, 60 % des Seminarpreises berechnen. Erfolgt die Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn, berechnen wir den vollen Preis. Ein anderer Teilnehmer kann benannt werden.

Firmenintern führen wir dieses Seminar auch in englischer Sprache durch.