IPO Seminare

Planungsirrtümer erkennen und vermeiden

Seminarziele

Planungsmethoden und -instrumente sind vielen bekannt, wir wenden sie bewusst oder eher intuitiv an. Doch mit Methoden allein ist es nicht getan, denn Planungen scheitern sicher nicht allein am fehlenden Methoden Know-how. Um Planungsprobleme zu begreifen, müssen wir auch die Psycho-Logik von Planungsprozessen verstehen:
  • Wie kommen wir zu unseren Informationen und Annahmen?
  • Welche Bedeutung haben Eigen- und Fremdruck?
  • Welche Rolle spielt die Zeit - Chronos und Kairos?
  • Auf welche Denk- und Handlungsirrtümer muss ich achten?
  • Wie verhalten sich Individuen und Gruppen in komplexen Situationen?

Sie erfahren, welche psychologischen Faktoren die Planung beeinflussen und welche Konsequenzen Sie daraus für Ihre Praxis ableiten können.

Kernthemen   

  • Woran scheitern Planungen?
  • Psychologie der Planung – individuelle, gruppendynamische und organisatorische Einflüsse
  • Fehlertypen in Planungsprozessen
  • Prämissen-Irrtum oder „von welchen Annahmen gehe ich aus“?
  • Selektive Wahrnehmung
  • Kompetenzschutz oder „liebe Deine Irritationen und nutze sie“.
  • Informationsverarbeitungsprobleme
  • Hidden Profiles
  • Act CAREFUL
  • Dos & Don‘ts

Methode

  • Das Seminar wird interaktiv durchgeführt, ein reines „Folienkino“ wird es nicht geben.
  • Die Teilnehmenden können während der gesamten Seminarzeit aktiv mitarbeiten und ihre Themen einbringen.  
  • Sie können uns bereits im Vorfeld Ihre Fragen mitteilen und wir werden diese in die Seminarplanung integrieren.
  • Acht Tage vor dem Seminar erhalten Sie folgende Informationen:
    • Seminar-Handout
    • Information zum Tool
  • Interesse an einem Info-Gespräch? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail contact@ipo-lomnitz.de.  

Dauer

4 Stunden

Tools

Zoom

Zielgruppe

Projektleitung, Projektmitarbeitende, Product Owner, Scrum Master und Führungskräfte

Teilnehmerzahl

maximal 12 Personen

Preis pro Teilnehmer

€ 400,00 zzgl. MwSt. 19%
Buchen mehr als eine Person aus einem Unternehmen den selben Seminartermin,
reduziert sich der Preis ab dem 2. Teilnehmer um 20 %.

Stornierungsregelung

Abmeldungen sind bis vier Wochen vor Seminarbeginn kostenlos möglich. Leider müssen wir bei Absagen, die später als sechs Wochen vor Seminarbeginn erfolgen, 60 % des Seminarpreises berechnen. Erfolgt die Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn, berechnen wir den vollen Preis. Ein anderer Teilnehmer kann benannt werden. Firmenintern führen wir dieses Seminar auch in englischer Sprache durch.